Unsere Betreuungsdienstleistungen

Vorrangige Aufgaben unseres Betreuungspersonals sind, Ihnen Ängste zu nehmen, Ihnen Sicherheit und Orientierung zu vermitteln, Sie bei Alltagsaktivitäten zu unterstützen sowie Ihre physische oder psychische Verfassung zu verbessern.

Entlastung für Angehörige

Gerade Menschen, die einen pflegebedürftigen Angehörigen betreuen, sind oft physisch und psychisch erschöpft. Um die Pflege weiterhin leisten zu können, ist es enorm wichtig, dass die pflegenden Angehörigen die Möglichkeit erhalten, eine Auszeit zu nehmen. Da unsere Leistungen nach bestimmten Vorschriften des Sozialgesetzbuch anerkannt sind, unsere Angebote zur Unterstützung im Alltag, Betreuungsangebote sowie Angebote zur Entlastung von Pflegenden, § 45 b SGB IX die (gem. § 4 Nr. 16 Buchstabe g UStG steuerfrei sind) und / oder Ersatz - Verhinderung- und Kurzzeitpflege ermöglicht dies.

Um die Erholung zu gewährleisten, ist der Anspruch auf Ersatz -Verhinderungspflege gesetzlich festgelegt. Macht die private Pflegeperson Urlaub oder ist durch Krankheit vorübergehend an der Pflege gehindert, übernimmt die Versicherung die Kosten für die Verhinderungspflege. Damit besteht die Möglichkeit, unseren Betreuungsservice zu beauftragen. Wir übernehmen dann die Versorgung während der Urlaubszeit, auch Nachteinsätze sind in Notfalle möglich.

Ein Anspruch auf Ersatz - Verhinderungspflege besteht allerdings erst, wenn der Pflegebedürftige bereits sechs Monate Leistungen aus der Pflegeversicherung erhalten hat und zuhause betreut worden ist.

Hilfe und Dienstleistungen über unsere Kooperationspartner

Natürlich möchten wir auch für unsere Kunden nach Lösungen und Hilfe suchen. Um einen umfassenden Betreuungsservice zu bieten, ist es uns besonders wichtig, dass wir mit gutem Gewissen fachkundige und vertrauensvolle Kooperationspartner empfehlen.

  • Menüservice, Sicherheit und Notrufe
  • Medizinische Fußpflege / Podologie
  • Mobiler Friseur und mobiler Optiker
  • Apotheke und Sanitätshaus
  • Hausmeisterservice und Gartenarbeiten
  • Umzugs- und Renovierungsservice

Links

Neue Pflegegrade ab 2017 (PDF, 0.9 MB)

Pflegeleistungs-Helfer

Leistungen Vorlesen

Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen, ist: beim Erwachen daran zu denken, ob man nicht wenigstens einem Menschen an diesem Tag eine Freude machen könnte.

(Friedrich Nietzsche)